ABB 2CSM222531R1000 DW1 Wochen-Zeitschaltuhr

100,12 €*

Inhalt: 1

Versandart: Standard
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Lagerbestand: 36
Produktnummer: E5S94P51
EAN: 8012542225317
Hersteller: ABB
Hersteller-Nr.: 2CSM222531R1000
Produktinformationen "ABB 2CSM222531R1000 DW1 Wochen-Zeitschaltuhr"
Digitale Wochenzeitschaltuhr mit integrierter Bluetooth-Schnittstelle zur App-Programmierung mit Smartphone oder Tablet via App DBT Timer . Potenzialfreie Wechselkontakte zur zeitabhängigen Steuerung von Betriebsmitteln. Programmierung von Tages-, Wochen-, Ferien-, Impuls-, Zyklus- und Zufallsprogrammen mit bis zu 120 Speicherplätzen. Hohe Sicherheit durch plombierbare Klarsichtabdeckung und Zugriffsschutz über PIN-Code. LED-Last bis 500 W schaltbar. Hinterleuchtetes Display und automatische Umstellung von Sommerzeit/Winterzeit.
Art: Zeitschaltuhren
Typ: Zeitschaltungen

Sicherheit


Installationshinweis gemäß § 13 NAV

Kann von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden:

Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 230V und einem Schukostecker, kann ein Fachhandwerksbetrieb mit der Installation beauftragt werden. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Muss von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden:

Elektrische Geräte mit einem Anschlusswert von 230V und einem Festanschluss ( ohne Stecker ), müssen von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden.

Muss von einem eingetragenen Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden und die Zustimmung des zuständigen Netzbetreibers ist notwendig:

Für Elektrische Geräte mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Dreiphasenwechselstromanschluss( Kraftstrom, Drehstrom, Baustrom ) notwendig, die Installation darf auschließlich ein eingetragener Fachhandwerksbetrieb vornehmen und vor einer Installation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen. Zur Installation von elektrischen Geräten mit einer Nennleistung von mehr als 12KW benötigen Sie die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers und auch hier gilt die Installation ist auschließlich durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorzunehmen. Entsprechende Fachhandwerksbetriebe finden Sie unter anderem im Installateurverzeichnis des Netzbetreibers.