BEHA 4709243 Spannungsprüfer 2100-GAMMA

117,28 €*

Inhalt: 1

Versandart: Standard
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Lagerbestand: 74
Produktnummer: 28S74P85
EAN: 95969802697
Hersteller: BEHA
Hersteller-Nr.: 4709243
Produktinformationen "BEHA 4709243 Spannungsprüfer 2100-GAMMA"
Beha-Amprobe 2100-Alpha, 2100-Beta und 2100-Gamma sind robuste und zuverlässige Spannungs- und Durchgangsprüfer mit Drehfeldrichtungsanzeige. Die Sicherheit entspricht den Messkategorien CAT IV / 600 V und CAT III / 1000 V. Alle Modelle der Serie 2100 entsprechen der Norm DIN VDE 0682-401:2011/EN 61243- 3:2010 für Spannungsprüfer und sind GS-geprüft. Das Gehäuse besteht aus verstärkten Kunststoff und ist nach Schutzart IP 64 spezifiziert um eine zuverlässige Funktion zu gewährleisten.

Art: Spannungsprüfer
Typ: Messgeräte

Sicherheit


Installationshinweis gemäß § 13 NAV

Kann von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden:

Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 230V und einem Schukostecker, kann ein Fachhandwerksbetrieb mit der Installation beauftragt werden. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Muss von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden:

Elektrische Geräte mit einem Anschlusswert von 230V und einem Festanschluss ( ohne Stecker ), müssen von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden.

Muss von einem eingetragenen Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden und die Zustimmung des zuständigen Netzbetreibers ist notwendig:

Für Elektrische Geräte mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Dreiphasenwechselstromanschluss( Kraftstrom, Drehstrom, Baustrom ) notwendig, die Installation darf auschließlich ein eingetragener Fachhandwerksbetrieb vornehmen und vor einer Installation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen. Zur Installation von elektrischen Geräten mit einer Nennleistung von mehr als 12KW benötigen Sie die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers und auch hier gilt die Installation ist auschließlich durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorzunehmen. Entsprechende Fachhandwerksbetriebe finden Sie unter anderem im Installateurverzeichnis des Netzbetreibers.