+ 49 3378 20 855 33

  info@steckplatz.de

  Kauf auf Rechnung

  1 Monat Widerrufsrecht

Weidmüller PV-STICKSET PV-STICK SET Photovoltaik Steckverbinder PUSH-IN 1422030000

4,95 €*

Inhalt: 1
Stk

Versandart: Standard
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Lagerbestand: 11631
Produktnummer: T6S24P79
EAN: 4050118225723
Hersteller: Weidmüller
Hersteller-Nr.: PV-STICKSET
Produktinformationen "Weidmüller PV-STICKSET PV-STICK SET Photovoltaik Steckverbinder PUSH-IN 1422030000"
Schneller ist besser. Das gilt auch für die Verkabelung von Solaranlagen. Unsere griffigen Steckverbinder liegen auch bei frostigen Temperaturen gut in der Hand und lassen sich ganz ohne Crimpwerkzeug blitzschnell und einfach installieren. Sie können auf Crimpkontakte und das entsprechende Werkzeug verzichten und vermeiden Konfektionsfehler. Das spart bis zu 50% Zeit bei der Installation - ohne Einbußen bei der Qualität. Die neuen Photovoltaik-Steckverbinder sind TÜV-zugelassen und entsprechen der DIN EN 50521. Unsere -PUSH IN--Technologie ermöglicht sichere Verbindungen mit wenigen Handgriffen: Stecken, drehen, Strom - PushIn Technologie - Normkonforme Qualität, nach TÜV DIN EN 50521 - Ergonomisches preisgekröntes Design - Derzeit schnellster PV-Steckverbinder - Sicheres Verrasten
Artikelklasse: Zubehör für regenerative Energieerzeugung Geeignet für: Photovoltaik Art des Zubehörs: Stecker

Art: Verbinder
Typ: Photovoltaik

Sicherheit


Installationshinweis gemäß § 13 NAV

Kann von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden:

Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 230V und einem Schukostecker, kann ein Fachhandwerksbetrieb mit der Installation beauftragt werden. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Muss von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden:

Elektrische Geräte mit einem Anschlusswert von 230V und einem Festanschluss ( ohne Stecker ), müssen von einem Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden.

Muss von einem eingetragenen Fachhandwerksbetrieb installiert/angeschlossen werden und die Zustimmung des zuständigen Netzbetreibers ist notwendig:

Für Elektrische Geräte mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Dreiphasenwechselstromanschluss( Kraftstrom, Drehstrom, Baustrom ) notwendig, die Installation darf auschließlich ein eingetragener Fachhandwerksbetrieb vornehmen und vor einer Installation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen. Zur Installation von elektrischen Geräten mit einer Nennleistung von mehr als 12KW benötigen Sie die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers und auch hier gilt die Installation ist auschließlich durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorzunehmen. Entsprechende Fachhandwerksbetriebe finden Sie unter anderem im Installateurverzeichnis des Netzbetreibers.